Neuer Geldautomat in Klein Lengden

Auf dem Gelände des REWE-Marktes in Klein Lengden hat die Volksbank Mitte eG einen neuen Geldautomaten in Betrieb genommen.

Gemeinsam mit dem Bürgermeister der Gemeinde Gleichen Manfred Kuhlmann, dem Ortsbürgermeister Klaus-Werner Hanelt sowie dem REWE-Marktbetreiber Thomas Höfling eröffnete Vorstandsmitglied Björn Henkel den neuen Standort. „Nachdem nun alle technischen Hürden genommen sind, die wir nicht zu verschulden haben, können unsere Kunden und Mitglieder, aber auch Kunden anderer Genossenschaftsbanken, kostenlos Bargeld abheben. Der Geldautomat ist rund um die Uhr geöffnet“, berichtet Björn Henkel. Er bedankte sich bei der REWE-Organisation für die gute Zusammenarbeit.

Die Wege zum Bargeld werden durch den neuen Geldautomaten kürzer, denn die Bargeldversorgung kann jetzt gleich beim Einkauf erledigt werden. Wir müssen mit unseren Geldautomaten dort sein, wo unsere Kunden das Geld benötigen, erläutert Henkel. Die Volksbank ist in ihrem Geschäftsgebiet inzwischen mit 12 Selbstbedienungsfilialen und 20 stationären Filialen vertreten. „Wir sind so für jedermann erreichbar“, betont Vorstandsmitglied Björn Henkel. Außerdem eröffnete die Volksbank Mitte eG im April die neue Telefonfiliale. Hier können Kunden, die einen Standort der Volksbank nicht erreichen, ihre Bankgeschäfte, bis auf die Bargeldversorgung, per Telefon erledigen. Die Telefonfiliale ist unter 05527 845-12345 montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr, außer an Sonn- und Feiertagen, durchgehend erreichbar.
 

Mitarbeiter Organisation Arnd Ehmen, Regionaldirektor Region Rosdorf Arno Halbfaß, Vorstandsmitglied Björn Henkel, Ortsbürgermeister Klaus-Werner Hanelt, Bürgermeister der Gemeinde Gleichen Manfred Kuhlmann und Betreiber des REWE-Marktes Thomas Höfl ing (v. l.n.r.)