Wir sind vor Ort und bleiben vor Ort

16 Mitgliederversammlungen im Geschäftsgebiet der Volksbank Mitte eG

Zahlreiche Mitglieder haben die Mitgliederversammlungen im gesamten Geschäftsgebiet der Volksbank Mitte eG besucht. In ihrem Bericht stellten die Vorstandsmitglieder Holger Willuhn und Rolf Döring den Mitgliedern die wichtigsten Ergebnisse des Geschäftsjahres 2013 vor. Themen waren auch die Vorstellung des Filialkonzeptes und die Auswirkungen des historisch niedrigen Zinsniveaus.

Die Bilanz- und Ertragszahlen für das vergangene Jahr bewerteten die Vorstandsmitglieder als „recht zufriedenstellend“. Die Bilanzsumme stieg um 19,7 Mio. Euro auf 832,5 Euro. In den verschiedensten Geldanlagen verwaltet die Volksbank inzwischen über 1 Mrd. Euro.

„Die Staatsschulden sowie Banken- und Finanzkrisen haben dazu geführt, dass weltweit die Notenbanken massiv in den Geldkreislauf eingegriffen und die Geldmenge ausgeweitet haben. Folge dieser Maßnahmen sind heute Zinssätze, die sich auf historisch niedrigem Niveau bewegen“, erläuterten Willuhn und Döring. „In diesen ungewöhnlichen Zeiten ist eine weitsichtige Vermögensstrukturberatung sehr wichtig. Hier hilft nur die individuelle Analyse“, so die Vorstände.

Die Volksbank Mitte eG wird daher in Zukunft ganz intensiv in den Ausbau der Beratungsqualität investieren, denn kompetente Ansprechpartner in den Filialen werden immer wichtiger.

„Die Nähe zu unseren Mitgliedern und Kunden sowie die regionale Präsenz gehört sozusagen zu unserer Volksbank-DNA. Wir sind vor Ort und bleiben vor Ort!“, berichten die Vorstände. Die Gremien der Volksbank sind sich daher einig, dass die überproportinal hohe Filialdichte beibehalten werden soll.

Traditionsgemäß standen auch Ehrungen langjähriger Mitglieder auf dem Programm. In diesem Jahr wurden zehn Mitglieder für 60-jährige und 103 Mitglieder für 50-jährige Treue ausgezeichnet.  

 

Traditionsgemäß standen auch Ehrungen langjähriger Mitglieder auf dem Programm. In diesem Jahr wurden zehn Mitglieder für 60-jährige und 103 Mitglieder für 50-jährige Treue ausgezeichnet. 

Vorstandssprecher Holger Willuhn und Aufsichtsratsmitglied Ekkehard Loest gratulierten aus der Region Duderstadt Herrn Franz Freckmann, Meinhold Pudenz, Christa Reiter, Hans-Georg Schulz und der Stadt Duderstadt, vertreten durch Herrn Bürgermeister Wolfgang Nolte zur 50-jährigen Mitgliedschaft bei der Volksbank Mitte eG. Die geehrten Mitglieder erhielten eine Ehrenurkunde und eine goldene Anstecknadel zum Jubiläum.  

v.l.n.r.: Autsichtsratsmitglied Ekkehard Loest, Franz Freckmann, Meinhold Pudenz, Christa Reiter, Hans-Georg Schulz, Bürgermeister Wolfgang Nolte, Helmut Tschöke, Vorstandssprecher Holger Willuhn